Aktueller
Livestream

Mit Grün und Blau urbane Zukunft innovativ gestalten

Themen-Workshop am 12. 11. 2020 von 13:30 bis 16:00 Uhr

im Livestream

icon

Vizebürgermeister

Rainer Praschak

Mödling

Vizebürgermeister
Rainer Praschak

ist Kulturmanager und seit 2010 Mitglied des Mödlinger Gemeinderates. Praschak war von 2015 bis 2020 Stadtrat für Stadterneuerung, Stadtplanung und Raumordnung. In der konstituierenden Sitzung des Mödlinger Gemeinderates am 29. Februar 2020 wurde er zum Stadtrat für Verkehr und Mobilität sowie zum 2. Vizebürgermeister gewählt.

Dipl.-Ing.

Wolfgang Gerlich

Plansinn
Moderation

Dipl.-Ing.
Wolfgang Gerlich

Dipl.-Ing.in

Vera Enzi

GRÜNSTATTGRAU
Plattform für
Bauwerksbegrünung

Dipl.-Ing.in
Vera Enzi

Vera Enzi ist Landschaftsplanerin und CEO des Innovationslabors für die Grüne Stadt "GRÜNSTATTGRAU". Sie hat sich mehrere Jahre an der Universität f. Bodenkultur im Forschungsbereich Vegetationstechnik mit grünen Infrastrukturen und Nature Based Solutions am Gebäude beschäftigt, ihr Spezialgebiet ist die Bauwerksbegrünung. Über die Kompetenzstelle GRÜNSTATTGRAU vernetzt sie Wissenschaft, Wirtschaft und die öffentliche Hand um Begrünungsprojekte in ganz Österreich voranzubringen und entwickelt in umfassenden nationalen wie internationalen Projekten innovative Dienstleistungen und neue Technologieansätze. Vera Enzi ist Vizepräsidentin der European Federation of Green Roof &Wall Associations und auch für das Qualifizierungsprogramm Bauwerksbegrünung verantwortlich.

AGENDA THEMEN-WORKSHOP

AGENDA THEMEN-WORKSHOP

Die Auswirkungen von Wetterextremen als Folge des Klimawandels erhöhen zunehmend den Handlungsbedarf von Städten. So war der Sommer 2019 mit 2,7 °C über dem Durchschnitt der zweitwärmste seit Messbeginn im Jahr 1767. Besonders zeigte sich das im Juli, der in vielen Orten Österreichs bis zu zehn Hitzetage aufwies – mehr als normalerweise im ganzen Sommer. 

Besonders wirkt sich die dichte Bebauung in Städten aus, wodurch viel höhere Temperaturen entstehen als im Umland. Dieser Wärmeinseleffekt macht bis zu 10 °C Temperaturunterschied aus. Außerdem überlasten Starkregenereignisse oft das Kanalsystem und können zu innerstädtischen Überflutungen führen.

In vier Webinaren im Oktober und November 2020 und einer abschließenden Diskussion im Rahmen eines hybriden Workshops in Villach werden innovative Ansätze zur Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen präsentiert und diskutiert.

In der abschließenden Podiumsdiskussion beim Workshop in Villach werden die Ergebnisse dieser Webinare einberichtet und hinsichtlich ihrer innovativen Gestaltungspotenziale diskutiert.

Dipl.-Ing.

Wolfgang Faller

Abteilungsleiter Stadtgarten
und Friedhöfe
Stadt Villach

Dipl.-Ing.
Wolfgang Faller

Matura an der HTBL für Maschinenbau; Studienversuch: Landschaftsökologie und Landschaftsgestaltung mit Abschluss Landschaftsplanung und Landschaftspflege. Danach mehrere Jahre in der Privatwirtschaft im Bereich Gartengestaltung und Gartenpflege. Von 2007 bis 2019: Abteilungsleiterin-Stellvertreter Stadtgarten in Villach. Seit August 2019: Abteilungsleiter der Abteilung Stadtgarten und Friedhöfe in Villach, ab November 2020 mit dem Namen "STADTGRÜN"

Mag.

Alexander Lesigang

Organisation
Tel.: +43 (0)1 4000 89978
alexander.lesigang@staedtebund.gv.at

Mag.
Alexander Lesigang


nach
oben